Joachim Deckarm: Meine Reise nach Tatabánya

Er war, zu seiner Zeit, der wohl beste Handballspieler der Welt: Joachim Deckarm. 1978 wurde er, auf dem Höhepunkt seiner Karriere, Handball-Weltmeister. Ein Jahr später, am 30. März 1979, verunglückte er beim Europapokalspiel im ungarischen Tatabánya. An diesen Ort ist Joachim Deckarm im Dezember vergangenen Jahres zurückgekehrt. Thomas Braml hat ihn begleitet.

ARD-Joachim Deckarm

Zwei Artikel dazu in der Rheinpfalz vom 28. und 29. März 2014

Rheinpfalz 1

Rheinpfalz 2Artikel in der Saarbrücker Zeitung Saarbrücker Zeitung

Auch Rundschau online brachte einen Artikel zum Film über Joachim Deckarm und Filmemacher Thomas Braml.
Zu finden hier: Eine Reise in die Vergangenheit 

 

Auszeichnung für Thomas Braml

Braml_sronline

 

Thomas Braml hat 2015 mit seinem Film „Joachim Deckarm – meine Reise nach Tatabánya “ den 2. Platz beim

„Großen Fernsehpreis“ des Verbandes Deutscher Sportjournalisten belegt.

 

 

 

BramlDeckarm

 

 

 

 

Artikel im Saar Sport Magazin

 

Return to Top


© Copyright 2018 Bild & Stimme - Powered by WordPress