Sportmedizin bei der Fußball WM 2014 – nur möglich mit wissenschaftlicher Basis

Leitung Podiumsdiskussion

Veranstaltung „Parlamentarischer Abend der Sportmedizin“
in der Saarländischen Landesvertretung in Berlin.

Titel: „Sportmedizin bei der Fußball WM 2014 – nur möglich mit wissenschaftlicher Basis“ im Mai 2014.

Teilnehmer u.a.:
Prof. Dr. med. Tim Meyer (Institut für Sport- und Präventivmedizin Universität des Saarlandes)
Christoph Metzelder (ehemaliger Fußballprofi)

„Vielen Dank für die wirklich ausgezeichnete Moderation des Parlamentarischen Abends. Das Feedback war nicht nur im gesamten Publikum, sondern auch am nächsten Tag im Wissenschaftsrat ausschließlich positiv.“ 

Prof. Dr. med. Tim Meyer
Institut für Sport- und Präventivmedizin
Universität des Saarlandes

Return to Top


© Copyright 2018 Bild & Stimme - Powered by WordPress